Freitag, 18.10.2019 (CEST) um 06:37 Uhr
www.windowspage.de WerbungKaspersky Lab DE
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Windows-Update - Protokolldatei "WindowsUpdate.log" mit allen Ereignissen erstellen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 10

Im Gegensatz zu früheren Versionen erfolgt ab Windows 10 keine Protokollierung durch Windows Update mehr in der Log-Datei "%windir%\WindowsUpdate.log". Stattdessen wird die Protokollierung in binären ETL-Dateien (Ordner "%windir%\Logs\WindowsUpdate") gespeichert. Mit einem PowerShell-Befehl kann der Inhalt der ETL-Dateien als Textdatei "WindowsUpdate.log" konvertiert / umgewandelt werden. Die Log-Datei wird auf dem Desktop des aktuellen Benutzers automatisch abgelegt.

So geht's:

  • "Start" > "Windows PowerShell" > "Windows PowerShell"
  • Als Befehl geben Sie "Get-WindowsUpdateLog" ein.
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Die Datei "WindowsUpdate.log" wird erstellt.

Get-WindowsUpdateLog

Hinweis:

  • Ab Windows 10 Version 1709 wird bei der Erstellung der Log-Datei keine Internetverbindung mehr auf den Microsoft Symbol-Server benötigt.

Weitere Informationen (u. a. Quelle):


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 10
Statistik

Windowspage - Cookie-Hinweis
Unsere Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!