Mittwoch, 10.08.2022 (CEST) um 00:54 Uhr
www.windowspage.de 20 Jahre Windowspage
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Bootvorgang - Wartezeit bis zum Start des Standardsystems festlegen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows 11

Bei der Installation von mehr als einem Betriebssystem (Dualboot) auf dem Gerät wird der Windows Start-Manager (Bootmanager) mit der Auswahl der Betriebssysteme angezeigt (z. B. Windows 10 und Windows 11). Sofern der Benutzer im Menü kein Betriebssystem auswählt, wird nach einer bestimmten Zeitspanne (i. d. R. 30 Sekunden) das konfigurierte Standardbetriebssystem gestartet. Die Zeitspanne (wie lange gewartet werden soll), kann jeder Zeit für das Gerät geändert werden.

So geht's (über die Kommandozeile):

  • "Start" > ("Programme") bzw. ("Alle Apps") > ("Zubehör") bzw. ("Windows-System") > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Als Befehl geben Sie "bcdedit /timeout [Sekunden]" ein. Ersetzen Sie dabei "[Sekunden]" dabei durch das gewünschte Zeitlimit in Sekunden. z. B.: "bcdedit /timeout 30"
  • Drücken Sie die Eingabeaufforderung.

bcdedit /timeout 30

So geht's (über die Systemkonfiguration):

  • Starten Sie "%windir%\System32\msconfig.exe".
  • Auf der Seite "Start" ändern Sie die Zahl im Feld "Zeitlimit" auf den gewünschten Wert.
  • Übernehmen Sie die Änderungen mit "OK".

Systemkonfiguration

Hinweise:

  • Für die Änderung des Zeitlimits sind erweiterte administrative Rechte erforderlich. Klicken Sie dazu im Kontextmenü (rechte Maustaste) auf die Option "Als Administrator ausführen".
  • Gültige Werte für das Zeitlimit liegen zwischen "0" (Kommandozeile) bzw. "3" (Systemkonfiguration) und "999" (Sekunden). Beim Wert "0" wird sofort das festgelegte Standardbetriebssystem gestartet. Standard: "30" Sekunden

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows 11
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!