Mittwoch, 17.04.2024 (CEST) um 02:45 Uhr
www.windowspage.de 20 Jahre Windowspage
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Betriebszeit des Geräts seit dem letzten Neustart anzeigen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 8, Windows 10, Windows 11

Die aktuelle (System-) Betriebszeit eines Geräts lässt sich über verschiedene Wege ermitteln. Als Betriebszeit wird die Zeit seit dem letzten vollständigen Neustart bezeichnet. Betriebsunterbrechungen (Ruhezustand, Energiesparmodus) werden von der Betriebszeit nicht angezogen. Auch beim sogenannten Schnellstart (Herunterfahren schneller) läuft die Betriebszeit weiter.

Möglichkeit 1 (Task-Manager):

  • Drücken Sie die Tastenkombination "Strg" + "Shift" (Umschalttaste) + "Esc".
  • Klicken Sie auf die Registerkarte "Leistung" (ab Windows 8) bzw. öffnen Sie die Seite "Leistung" (Windows 11).
  • Ab Windows 8 öffnen Sie ggf. die Anzeige für "CPU".
  • Die "Betriebszeit" bzw. "Laufzeit" wird unten im Format "[Tage]:[Stunden]:[Minuten]:[Sekunden]" bzw. "[Stunden]:[Minuten]:[Sekunden]" angezeigt.

Task-Manager

Möglichkeit 2 (PowerShell):

  • "Start" > ("Alle Apps") > "Windows PowerShell"
  • Als Befehl geben Sie 'powershell "(get-date) - (gcim Win32_OperatingSystem).LastBootUpTime"' oder 'powershell "((get-date) - (gcim Win32_OperatingSystem).LastBootUptime).ToString('g')"' ein.
  • Drücken Sie die Eingabeaufforderung.
  • Je nach Befehl wird die Betriebszeit entsprechend ausgegeben.

PowerShell

Möglichkeit 3 (VisualBasic-Skript):

  • Kopieren Sie den nachfolgenden Code in einen Texteditor und speichern die Datei mit der Dateiendung ".vbs" ab. Z. B.: "Betriebszeit.vbs"

' Copyright (c) Windowspage 2022-2023

Option Explicit
DIM objWMI, objOperatingSystem, objWMIDT
DIM objInstance
DIM dtBootTime
DIM dtLocalTime

SET objWMI = GetObject("winmgmts:\\")
SET objOperatingSystem = objWMI.InstancesOf("Win32_OperatingSystem")
SET objWMIDT = CreateObject("WbemScripting.SWbemdateTime")

FOR EACH objInstance in objOperatingSystem
  objWMIDT.value = objInstance.LastBootupTime
  dtBootTime = objWMIDT.getVarDate
  objWMIDT.value = objInstance.LocalDateTime
  dtLocalTime = objWMIDT.getVarDate
  MsgBox "Letzter Neustart: " & FormatDateTime(dtBootTime, vbLongDate) & " " & FormatDateTime(dtBootTime, vbLongTime) & vbCrLf & _
  "Betriebsdauer (in Stunden): " & DateDiff("h", dtBootTime, dtlocalTime), vbOKOnly, "Betriebszeitanzeige"
NEXT

VisualBasic-Skript


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 8, Windows 10, Windows 11
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!